Familienzentrum Monikahaus

Hilfe für Familien unter einem Dach

Tel.: 069 / 97 38 23 - 0
Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Frankfurt

Hebammenambulanz

Mit der Hebammenambulanz etabliert die Schwangerschaftsberatung im Familienzentrum Monikahaus ein niedrigschwelliges Angebot für Schwangere, die im Hause beraten und begleitet werden. Ziel ist es, eine notwendige Versorgung für Mutter und Kind anzubieten, um eine rudimentäre gesundheitliche Beratung durch eine Fachkraft (Hebamme)  in der Schwangerschaft und in der Zeit des Wochenbettes zu ermöglichen. Durch die Anbindung an die Hebammenambulanz ist es möglich, frühzeitig weitere Bedarfe der Familien zu erkennen und an die Frühen Hilfen zu vermitteln.

Jeden Mittwoch von 12 – 16 Uhr.
Termine nach Vereinbarung: Tel. 069 / 97 38 23 -0

Beratung während der Schwangerschaft:

  • Allgemeine Beratung zu Schwangerschaft und Geburt (Wahl des Krankenhauses, Fragen zur Geburtsvorbereitung)
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Nach der Geburt des Kindes:

  • Beratung und Hilfe im Wochenbett
  • Stillberatung und Hilfe beim Abstillen, Fragen zur Beikosteinführung im ersten Lebensjahr
  • Nabelpflege
  • Babypflege und Gewichtskontrolle des Kindes.

Während der Hebammensprechstunde werden keine Vorsorgeuntersuchungen und keine invasiven Behandlungen (Spritzen, Vaginaluntersuchung, CTG, Akupunktur) durchgeführt.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie zur Erfassung statistischer Daten.