Familienzentrum Monikahaus

Hilfe für Familien unter einem Dach

Tel.: 069 / 97 38 23 - 0
Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Frankfurt

Erziehungsbeistand

Angebot:

Der Erziehungsbeistand des Monikahauses unterstützt das Kind oder den Jugendlichen bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen möglichst unter Einbeziehung des sozialen Umfelds und fördert, unter Erhaltung des Lebensbezugs zur Familie, seine Verselbständigung.

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre)  und  ihre Familien

  • deren Entwicklung durch soziale Faktoren gehemmt oder gefährdet ist
  • mit mangelnder Alltagsorientierung bzw. mangelnder sozialer Kompetenz
  • die Störungen im sozialen und emotionalen Bereich aufweisen
  • die nach einer stationären Unterbringung bei der Reintegration in ihre Familien Begleitung benötigen oder außerhalb ihrer Familie betreut werden
  • mit schulvermeidendem Verhalten bzw. massiven Schulproblematiken
  • die ohne sozialpädagogische Unterstützung ihren Lebensalltag nicht bewältigen können

Vorausetzung ist, dass die Kinder in Frankfurt leben und eine Bereitschaft der Familie zur Mitwirkung besteht.

Arbeitsweise:

  • Aufbau einer positiven und belastbaren Beziehung zu den Betreuten
  • Regelmäßige Beratungsgespräche in der Lebenswelt des Kindes oder Jugendlichen
  • Freizeitpädagogische Arbeit
  • Unterstützung bei der Bewältigung lebenspraktischer Aufgaben
  • Unterstützung bei schulischen Leistungsanforderungen
  • Gespräche und Unterstützung der Eltern bei Gesprächen mit Lehrern, Ausbildern und Behörden
  • Gestaltung positiver sozialer Kontakte im Lebensumfeld der Betreuten
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie zur Erfassung statistischer Daten.