Familienzentrum Monikahaus

Hilfe für Familien unter einem Dach

Tel.: 069 / 97 38 23 - 0
Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Frankfurt

Das Monikahaus feiert ein schönes Nachbarschaftsfest

Stadträtin Daniela Birkenfeld besuchte mit Manuela Skotnik, Sprecherin des Frankfurter Sozialdezernats, am 24. April die neue Wohngrupper für alleinerziehende geflüchtete Frauen im Familienzentrum Monikahaus. Sie war beeindruckt. “Hier finden sie ein optimales Umfeld, um für sich eine selbstbestimmte Perspektive aufzubauen”, sagte die Sozialdezernentin und blieb zu Kaffee und Kuchen.

Am Tag darauf feierte das Monikahaus ein Nachbarschaftsfest in entspannter Atmosphäre mit ca. 150 Besuchern. Vorab segnete Stadtdekan Johannes zu Eltz die Wohngruppe ein, Katrin Wenzel, die stellvertretende Stabsstellenleitung im Dezernat für Unterbringungsmanagement und Flüchtlinge, Heike Sienel und Brigitte Weber hielten jeweils eine kurze Rede. Danach folgte ein geistlicher Impuls des Stadtdekans zu Nachbarschaft. Die Frauen der Wohngrupper hatten extra für dieses Fest kulinarische Köstlichkeiten aus ihren Herkunfstländern zubereitet.

Für die Frauen ist es eine einmalige Chance, hier zu leben. Von den derzeit 4900 in der Stadt untergebrachten Flüchtlingen sind 250 alleinerziehende Mütter mit 400 Kindern, die noch in städtischen Unterkünften untergebracht sind. Nach rund neun Monaten Umbauzeit wohnen in der Wohngruppe in der Kostheimr Straße sechs Frauen mit zehn Kindern auf rd. 300 m² Gesamtfläche inkl. der Gemeinschaftsräume. In den nächsten zwei Jahren können sie langsam lernen, mit der Sprache und den Herausforderungen ihres neuen Heimatlandes, zurecht zu kommen. Dabei haben sie und ihre Kinder professionelle pädagogische Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen im Monikahaus. Ziel ist, dass die Frauen mit ihren Kindern selbstbestimmt leben und danach eine eigene Wohnung beziehen könnnen. Eine weitere Herausforderung, bei der aktuellen Lage auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt. Aber auch hier werden sie vom Monikahaus unterstützt.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie zur Erfassung statistischer Daten.