hgleft2
hgleft
head
steep

Früh-Präventionsprogramm STEEP™
Sichere Bindung zwischen Eltern und Kind



steep3

Früh-Präventionsprogramm - STEEP™

Unser Angebot

Der Sozialdienst katholischer Frauen Frankfurt e.V. bietet ein Unterstützungsprogramm für junge Familien an:
STEEP™ (Steps Toward Effective, Enjoyable Parenting – Schritte hin zu einer effektiven, Freude bringenden Elternschaft).

Von der Schwangerschaft bis zum zweiten Lebensjahr des Kindes begleiten wir Eltern, eine sichere Bindung zu ihrem Kind aufzubauen. Denn eine sichere Bindung hilft Kindern selbstsicher, stark und neugierig die Welt zu entdecken. 

Die Zielgruppe

Das Programm richtet sich an erstgebärende Frauen und Eltern und begleitet sie möglichst ab dem letzten Drittel der Schwangerschaft bis zum Ende des 2. Lebensjahres des Kindes.  


Unser Ziel

Ziel ist der Aufbau einer tragfähigen Eltern-Kind-Bindung als Grundlage für die gesunde Entwicklung des Kindes.

Unsere Arbeitsweise

  •  Individuelle Unterstützung für junge Mütter und 
  •  Väter bei Hausbesuchen
  •  Informationen über die kindliche Entwicklung und
  •  elterliches Verhalten
  •  Videoaufzeichnungen von den ersten    beiden Lebensjahren des Kindes
  •  Orientierung an den vorhandenen Stärken und  Ressourcen von Eltern und Kind
  •  Gruppentreffen mit anderen Müttern, Vätern und  Kindern mit den STEEP™-Beraterinnen
  •  Kinderbetreuung während der Gruppentreffen
  •  Unterstützung beim Aufbau eines sozialen  Familiennetzwerkes
  •  Gemeinsame Unternehmungen und  Familienfreizeit

Wo kann man sich anmelden?

Sozialdienst katholischer Frauen Frankfurt e.V.

Tel. 069/973823-0

Wir sind immer für Sie da, bei allen Fragen und
Anregungen für ein familienfreundliches Frankfurt.

Das Programm wird von der Albert und Barbara von Metzler-Stiftung gefördert.
liniehor
linievert