hgleft2
hgleft
head

Ambulante Hilfen

Unser Angebot

In unserem Familienzentrum Monikahaus bieten wir folgende ambulante Hilfen an:

- Sozialpädagogische Familienhilfe
- Sozialpädagogische Einzelbetreuung
- Sozialpädagogische Lernhilfe
- Projektbezogene Lerngruppen an Schulen


ambulante HilfenUnser Ziel

Diese Hilfsangebote haben
die Zielsetzung, die Familien
in der Wahrnehmung ihrer Erziehungsfunktion zu unterstützen und die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu fördern.


Unsere Zielgruppen

- Die sozialpädagogische Familienhilfe richtet sich an
  Familien, die Unterstützung bei der Erziehung ihres
  Kindes benötigen.
- Die intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung bietet
  älteren Kindern und Jugendlichen in ihrem familiären
  Umfeld Unterstützung, um sozialer Benachteiligung
  entgegen zu wirken.
- Die sozialpädagogische Lernhilfe unterstützt sozial
  benachteiligte, schulpflichtige Kinder und Jugendliche
  durch eine individuelle schulische und psychosoziale
  Förderung.
- Die projektbezogenen Lerngruppen sind für Schülerinnen
  und Schüler der 1. und 2. Klasse an Grundschulen
  eingerichtet, um frühzeitig ein positives Lern- und
  Sozialverhalten zu unterstützen.

ambulante Hilfen Titel 2

Unsere Arbeitsweise

- Differenzierte Eingangsdiagnostik
- Zielorientierte und handlungsbezogene Betreuungs-
  und Förderplanung (nach SMART-Kriterien)
- Praktisches Begleiten und Anleiten bei
  Alltagsanforderungen
- Ressourcen- und Lebensweltorientierung
- Eltern-, Paar- und Familiengespräche mit
  familientherapeutischer Ausrichtung
- Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und
  Nutzung von Hilfenetzwerken 
- Bei Bedarf Nutzung unseres großen Außengeländes
  mit Spielgeräten, Fußballplatz sowie der hauseigenen
  Turnhalle


Weitere Informationen gibt es bei 
Tino Goldmann: 069/9738 230

liniehor
linievert