hgleft2
hgleft
head

Aktion Moses

Unser Angebot

Die Aktion Moses ist ein niedrigschwelliges Hilfs- und Beratungsangebot für schwangere Frauen in existentiellen Krisensituationen.

Durch eine kostenfreie Notfallnummer sind wir anonym für Frauen erreichbar, die aufgrund einer verheimlichten Schwangerschaft alleine nicht mehr weiter wissen.

Grundlage des Notruftelefons ist der Gedanke der Prävention. Daher sprechen wir mit der Aktion Moses Frauen bereits vor der Geburt an, um eine menschenwürdige, medizinisch begleitete Geburt zu ermöglichen und eine Gefährdung des Neugeborenen zu verhindern.

Wir verzichten deshalb bewusst auf die Einrichtung einer Babyklappe.

moses1

www.aktionmoses.de

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, mit der Zusicherung von Vertraulichkeit und Anonymität einer schwangeren Frau Beratung und Hilfe in ihrer akuten Lebenskrise anzubieten und gleichzeitig das Leben des Kindes zu schützen.

Unsere Zielgruppe

Die Aktion Moses richtet sich an schwangere Frauen und Mütter, die
- sich in einer existentiellen Krise befinden
- sich nicht trauen, ihre Schwangerschaft vor ihrer
  Familie zu offenbaren
- das Kind vertraulich zur Welt bringen möchten
- gefährdet sind, ihr neugeborenes Kind auszusetzen 

Anonyme Sprechstunde: Di 9.30-10.30 Uhr

Unsere Arbeitsweise

Unser kostenfreies Notruftelefon
moses2
ist von 6 bis 24 Uhr besetzt.

- Anonyme und vertrauliche Beratung am Telefon
- Angebot einer anonymen Sprechstunde
- Ärztliche Vorsorge- und Nachsorgeuntersuchungen
- Geschützte Unterkunft vor der Geburt
- Vertrauliche Geburt in einer Klinik
- Begleitung und Beratung nach der Geburt
- Arm-in-Arm-Übergabe des Kindes
- Unterstützung bei der Zukunftsgestaltung für
  Mutter und Kind
- Kind wie Mutter können sich auch nach
  Jahren an uns wenden

Drei Filme “Aktion Moses”,
dazu bitte auf das entsprechende Vorschaubild klicken.

video1klein video2klein video3klein
linievert